Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

Dokumentarfilm über Jin Shin Jyutsu

Dauer: 23 Minuten.

Inhalt: Eine junge Frau, Anke Wallis, wird von der Kamera begleitet, wie sie Jin Shin Jyutsu für sich entdeckt. Sie ist so fasziniert von dieser Lebenskunst, dass sie Kurse in ganz Europa besucht und beginnt, ihre Diplomarbeit darüber zu schreiben. Sie erforscht die Gründe, weshalb Menschen Jin Shin Jyutsu praktizieren, wie es heutzutage - nach über 100 Jahren - in der ganzen Welt gelebt und in welchen Bereichen es angewendet wird.

 

Bitte beachten: Der Film ist auf Englisch. Mit einem Klick auf den Button "CC", rechts unter dem Fenster, kann man deutsche Untertitel einstellen.

 

       Jin Shin Jyutsu - Physio-Philosophie - die Kunst des Glücklichseins


 

Der wichtigste Augenblick ist

JETZT.