Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Mudras halten

Jiro Murai hat uns acht verschiedene Fingerpositionen überliefert. Sie zu halten ist sehr kraftvoll und reinigend.

Eine sehr schöne Erfahrung ist es, diese Mudras in Stille zu halten.

Gelegenheit hierzu biete ich gerne jeweils am Jahresende,

um gestärkt ins Neue Jahr zu gehen oder unter dem Jahr bei einem meditativen Spaziergang durch die Aubinger Lohe.

 

Für die Teilnahme an Mudra-Abenden oder Mudra-Spaziergängen sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

 


 

 

"Jeder Tag ist ein neues Wunder.

Wir können all die Fülle empfangen, die wir brauchen."

 

                                                                                                        Mary Burmeister